Der Hefekuchen "der jungen Schwiegertochter” (Savarin)

Der Hefekuchen "der jungen Schwiegertochter” (Savarin)

Kuchen: 25 ein Tag Mehl, 12 ein Dag Butter oder Palmen”, 3 Haha, 3 Tag des Zuckers, 2 ein Tag Hefe, ein halbes Glas Milch, Prise Salz
Sirup: eine halbe Tasse Rum, 15 Tag des Zuckers, Wasserglas

Die Hefe mit etwas Zucker zerdrücken, lauwarme Milch einschenken, etwas Mehl hinzufügen und gehen lassen. Eier und Zucker weiß schlagen, Fügen Sie das gesiebte Mehl hinzu, Sauerteig und eine Prise Salz. Den Teig kneten, bis es sich löst, erscheinen die Hände und Blasen im Querschnitt. Am Ende des Knetens einfüllen 10 Tag geschmolzenes und geklärtes Fett. Zum Aufstehen beiseite stellen. Unterbrechen Sie den Aufgangsprozess, indem Sie den Teig kurz kneten, Dann legen Sie sie in eine gefettete und bemehlte Ringform, Füllen Sie es zur Hälfte und lassen Sie es an einem warmen Ort. Wenn der Teig wieder aufgeht, Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und ca.. 35 Mindest. Nehmen Sie den gebackenen und leicht abgekühlten Kuchen aus der Form und tränken Sie ihn sofort nach dem Herausnehmen mit Sirup mit Rum.