Heißer Auberginensalat

Heißer Auberginensalat

1 große Aubergine, 2 Esslöffel Öl, 2 große Zwiebeln, 20 ein Tag Hackfleisch, 2 Tomaten, ein paar Esslöffel Brühe, 2 Esslöffel Tomatenpüree, 1 Ei, 2 Löffel Sahne, Salz-, Pfeffer

Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und in heißem Olivenöl leicht anbraten. In eine Auflaufform geben, und die Zwiebelscheiben in Olivenöl anbraten. Legen Sie die Zwiebel auf die Aubergine, Dann eine Schicht Hackfleisch geben, und schließlich - Tomatenscheiben. Brühe und Tomatenmark mischen, Salz und Pfeffer hinzufügen, Über die vorbereiteten Zutaten gießen und in den heißen Ofen stellen 1 beim. 30 Mindest. Mischen Sie das Ei vor dem Ende des Backens mit der Sahne, Über das Essen gießen und im Ofen aufbewahren 10 Mindest. In Portionen schneiden, auf eine Platte legen und sofort servieren.

 

Heiße Pastete in Madeira-Sauce

20 Pastetentag, 5 jaj, 3 Teelöffel Mehl, 10 ein dag butter

SOS: 3 ein dag butter, 3 ein Tag Mehl, 1 ich 1/2 Gläser Brühe, ein halbes Glas Wein mit einem starken Bouquet (vorzugsweise Madeira)

Zerdrücke die Pastete mit einer Gabel, Mehl mit Butter hinzufügen, Eier geschlagen und gut reiben. Die Form oder Kuchenform einfetten, Übertragen Sie die Masse und geben Sie sie in einen größeren Topf mit kochendem Wasser in einen mittelheißen Ofen. Backen Sie für ca.. 45 Mindest. Legen Sie die heiße Pastete auf eine Schüssel, daneben scharfe Soße in einem Sauciere servieren.

Zubereitung der Sauce: schmelze die Butter, Machen Sie eine Mehlschwitze und bräunen Sie sie gründlich an. Die Brühe verteilen, kochen und wenn es Klumpen gibt, durch ein Sieb reiben. Den Wein leicht erhitzen und kurz vor dem Servieren mit der Sauce mischen.