Hähnchenfilets mit Wildreis

Hähnchenfilets mit Wildreis

4 Portionen - 1 Teil enthält 380 kcal

200 G (2 Handtaschen) Wildreis
350 g kleine Hähnchenfilets
¼ Tasse Orangensaft
2 Löffel Orangenmarmelade
schälen 1 Orangen
25 g Cashewnüsse
2 Löffel Butter
2 Löffel Olivenöl
½ łyżeczki musztardy
Curry,Ingwer, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kochen Sie den Reis nach dem Rezept auf der Verpackung. Hähnchenfilets abspülen, trocken, Mit Pfeffer einreiben, salzen und in Olivenöl braten. Mischen Sie die Marmelade mit dem Orangensaft, Curry hinzufügen, Ingwer, Senf und Orangenschale. Alles mischen, bis es fertig ist, bis es einheitlich wird, glatte Sauce. Das Fleisch mit der Sauce bestreichen, vorzugsweise mit einem Pinsel, in eine Auflaufform geben und ca. 15 Protokoll. Fügen Sie die Nüsse dem Reis hinzu, über geschmolzene Butter gießen und vorsichtig mischen. Die gebratenen Hähnchenfilets auf einen Teller legen, Reis hinzufügen und mit Orangenschalenstreifen garnieren. Mit Salat servieren.