Bouillabaisse1 eine kleine Zwiebel oder Schalotten
1 harte Tomate
1 ein kleiner Knollendill (OK. 150 G)
300 g gemischte Fischfilets
500 ml vegetarische Gemüsebrühe
1 eine Packung Safran (0,2 G)
eine Prise Kräutersalz
eine Prise Cayennepfeffer

für zwei
Vorbereitungszeit: OK. 1 Std
eine Portion – 230 kcal

1. Cebulę obrać i pokroić na bardzo cienkie paski. Schneiden Sie die Tomate und setzen Sie sie auf 10 Tauchen Sie für Sekunden in kochendes Wasser. Dann abkühlen lassen und schälen. Schneiden Sie den Stiel ab. Das Fruchtfleisch vierteln, Entfernen Sie die Steine ​​und schneiden Sie sie in dicke Würfel 1 cm.
2. Koper umyć i oczyścić. In sehr dünne Streifen schneiden. Den Fisch waschen, Mit einem Tuch trocknen und die Filets in drei Zentimeter dicke Stücke schneiden.
3. Bulion wlać do garnka, Safran hinzufügen und erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Dill hinzu, einmal kochen und dann abgedeckt kochen, z 3 Protokoll.
4. Kawałki ryby włożyć do wywaru i wszystko razem jeszcze raz zagotować. Kochen Sie die Suppe durch 5 Minuten, bei schwacher Hitze bedeckt. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und sofort servieren.