Kürbissuppe

Kürbissuppe
500 g dyni, mittlere Zwiebel, ein Glas frische Milch, ein Teelöffel gemahlener Paprika, Salz-
Den Kürbis schälen und in Stücke schneiden, gieße Wasser (4 Brille), fügen Sie fein gehackte Zwiebel hinzu. Alles ca.. 40 Mindest. Dann reiben Sie die Suppe durch ein Sieb, Milch und Paprika hinzufügen. Heiß servieren, mit gebutterten Brotscheiben.

Zupa pomidorowa z serem
1000 g Tomaten, 3- 4 Esslöffel Butter, Löffel Mehl, 250 g gelber Käse, Salz-

Die roten Tomaten waschen und in Keile schneiden, leicht salzen und in einen Topf ohne Wasser geben; Koch, und wenn ich weich werde,! durch ein Sieb reiben. In einer Pfanne Butter oder Öl schmelzen, Pfeffer hinzufügen und zusammen mit dem Mehl anbraten. Die Mehlschwitze mit Wasser oder Brühe verdünnen (2- 3 Gläser) und zu den zerdrückten Tomaten hinzufügen. Kochen Sie die Suppe für 8-10 Minuten. kochen. Mischen Sie die Suppe mit dem geriebenen heißen Käse, bevor Sie sie vom Herd nehmen.

Zupa z porów i sera białego
4- 6 mittlere Poren, 6 Esslöffel Fett, 3 Löffel Leidenschaft, weniger als ein Glas Sauermilch, 3 Eier, 250 g Weißkäse (Sirenen), Salz-
Bereiten Sie eine Mehlschwitze vor (Öl, Öl) und Qual, das Wasser verteilen, Kochen. Fügen Sie fein gehackten Lauch hinzu, was bis zart kochen. Bevor Sie die Suppe vom Herd nehmen, geben Sie den in kleine Quadrate geschnittenen Käse in den Topf. Würzen Sie es mit dem in Sauermilch zerbrochenen Eigelb (Joghurt),

Klostersuppe
250 g trockene Bohnen oder Linsen, 2 Möhren, ein wenig Sellerie, 2 Zwiebeln, Paprika-Schote, 2- 3 Tomaten, ćwierć szklanki oliwy lub oleju, 2- 3 Minzblätter, ein Bündel Petersilienblätter, Pfeffer, Salz-
Ordnen Sie die Bohnen oder Linsen, opłukać i namoczyć na noc w zimnej wodzie (3 ich) i w tej samej wodzie gotować na słabym ogniu. Die Karotten fein schneiden, Seler, Zwiebeln, Hut; Mit Olivenöl mischen und in einen Topf mit Bohnen geben, zusammen kochen. Na 15-20 min. Fügen Sie der Suppe in Scheiben geschnittene rote Tomaten hinzu, bevor Sie sie vom Herd nehmen, Minzblätter, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen.