Vorspeisen – Pfeffersalate, Kohl

Salat "Appetit”
800 g Paprika, eine halbe Tasse Öl, Knoblauchzehe, Löffel Tomatenmark, ein Haufen Petersilie oder Dill, ein Teelöffel Zucker, ein Teelöffel Weinessig, Salz-
Braten Sie die Schoten am Feuer oder im Ofen (OK. 5 Mindest.), Schale und Samen entfernen. In einen Topf geben 1/3 Wassergläser, Essig und Öl; Diese Mischung zum Kochen bringen, Mit geriebenem Knoblauch würzen, eine Prise Salz und Zucker nach Geschmack, und Tomatenmark (die durch Ketchup ersetzt werden kann), Kochen, cool. Gießen Sie diese Sauce über die Schalen in einer Salatschüssel, mit frischem bestreuen, fein gehacktes Grün.
Der Salat kann lange an einem kühlen Ort gelagert werden.

Panagyurischer Salat”
Ein viertel Kohlkopf, 3- 4 Paprikaschoten, 1- 2 Karotten, 2- 3 Tomaten,
2- 3 Knoblauchzehen, 2- 3 Sellerieblätter, ein halbes Bündel Petersilie, 4 Esslöffel Öl (Öl), Salz-
Waschen und reinigen Sie das Gemüse, Den Kohl in dünne Streifen schneiden, Paprika (ohne Samenpfannen) und Tomaten. Die Karotten grob reiben, Reiben Sie den Knoblauch mit einer Prise Salz. Petersilienblätter und Sellerieblätter fein hacken. Mischen Sie alles, Olivenöl einschenken, Salz nach Geschmack. Beiseite stellen für 30 Mindest. in den Kühlschrank, so dass das Gemüse erweicht und sein Geschmack gemischt wird. Servieren Sie es dekoriert mit Tomaten acht - als Beilage für Fleischgerichte.

Sałatka z kwaszonej kapusty
Ein Kopf Sauerkraut, ein Teelöffel gemahlener Paprika, Löffel Olivenöl
Den gut angesäuerten Kohl aus dem Saft abtropfen lassen, Die oberen weichen Blätter schälen und aufschneiden 4 Teile; nimm die Tiefe heraus. Schneiden Sie den Kohl in ziemlich dicke Scheiben, ohne sie zu zerdrücken. In einer Salatschüssel anrichten, Olivenöl einschenken, Mit gemahlenem rotem Pfeffer bestreuen.

Würziger Salat
250 g kwaszonej kapusty, 2—3 strąki papryki marynowanej, Salatzwiebel, Löffel Olivenöl ein Bund Petersilie, ein Teelöffel Zucker, Pfeffer, Salz-
Den leicht gepressten Kohl in einer Salatschüssel verteilen, Paprika in dünne Streifen schneiden, so dünn geschnittene Zwiebel wie möglich. Mit Öl bestreuen, Mit Zucker würzen, Pfeffer und Salz nach Geschmack. Alles mischen, Mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit einer Vielzahl von Fleischsorten servieren.

Sałatka z kapusty z ryżem
Den Sauerkrautkopf fein hacken. Die fein gewürfelte Zwiebel leicht in Fett anbraten und zum Kohl geben. Decken Sie die Pfanne ab, rühre den Kohl von Zeit zu Zeit um, dass es gleichmäßig weich wird. In einem anderen Topf den Reis locker kochen, Belastung. Den Kohl auf den Reis legen und leicht hin und her werfen. Kohlsaft hinzufügen. „Buranii” Sie müssen nicht lange kochen, damit die Flüssigkeit nicht zu stark verdunstet, weil das Essen dicker wird, wenn es abkühlt. Kalt mit Brot servieren.