Vorspeisen – Pfeffersalate, Tomaten

Shopska-Salat
5- 6 Schoten Paprika tropfen”, 2 Brombeerschoten, 2- 3 große Tomaten, frische Gurke, rote Salatzwiebel, eine halbe Tasse Olivenöl, Löffel Weinessig, ein Bündel Petersilienblätter, 250 g Schafskäse (Solan), Salz-
Paprika und Birnen auf dem Teller oder im Ofen rösten (OK. 5 Mindest.), schälen, Reinigen Sie von Samen und Stielen, in Kreise oder Streifen schneiden; Geschälte Tomaten und Gurken in kleine Würfel schneiden, und die Zwiebel - in dünne Scheiben; leicht salzen, vorsichtig mit der Hand kneten, Mit gehackter Petersilie mischen. Kombinieren Sie das gesamte Gemüse oder legen Sie es nacheinander auf ein Dessert, Portion Untertassen. Vor dem Servieren über die Olivenölsauce gießen, Weinessig und Salz nach Geschmack. Um den Geschmack zu schärfen, wird der Salat oft mit einem dick geriebenen weißen darüber bestreut, würziger Schafskäse (Solan), die in salzkaltem Wasser gehalten wird; bei uns kann es durch eine Highlander-Wange ersetzt werden. Shopska-Salat wird als eigenständige Vorspeise mit Wein serviert.

Salat ernten
500 g Schoten Paprika, 2- 3 größere Tomaten, 1- 2 rote Kissen, große rote Zwiebel,
2 średnie świeże ogórki, 4 Esslöffel Öl (Öl), 2 Löffel Weinessig, ein kleiner Bund Petersilie,
2 Eier, 100 g scharfer Schafskäse (Solan), Salz-
Waschen Sie das Gemüse, sauber; gebackene Paprika im Ofen, verbrühte Tomaten, Zwiebeln und Gurken schälen, in Scheiben oder Würfel schneiden, in eine Salatschüssel geben, Olivenölsauce einschenken, Weinessig und Salz. Die hart gekochten Eier nach dem Abkühlen schälen und in Scheiben schneiden. Das kombinierte Gemüse mit gehackter Petersilie bestreuen, Vorsichtig mischen und mit Eiern dekorieren. Das Ganze mit grob geriebenem Käse bestreuen. Mit Brot als Beilage zum Wein servieren.