Vorspeisen – Auberginensalate, Knoblauch

Sałatka z parzonego czosnku

Salat wird normalerweise in größeren Mengen zubereitet, ein paar Tage dauern. Reinigen Sie die frischen Knoblauchzehen, waschen, In 3–4 cm lange Stücke schneiden und kochendes Wasser gießen. Beiseite legen, damit der Knoblauch weich wird, Lass das Wasser ab, und dann Essig in dieser Menge gießen, so dass es vollständig abgedeckt ist, aber er schwamm nicht. Salz es, Olivenöl hinzufügen. Dieser Salat wird in Bulgarien als besonders beliebte Vorspeise von Rakia serviert.

Kaviar aus Auberginen und Eiern
2 Auberginen, eine Knoblauchzehe, 4- 5 Teelöffel Olivenöl, 2 Eier, 2 kleine Tomaten, Löffel Weinessig, ein halbes Bündel Petersilie, Salz-,
Backen Sie die Auberginen, entfernen Sie die Haut und reiben Sie auf dem reinen; fügen Sie fein gehackten Knoblauch hinzu, Salz nach Geschmack und Olivenöl. Kühlen Sie die hart gekochten Eier ab, fein hacken, zu Auberginen hinzufügen. Die Masse mit Weinessig oder Zitronensäure würzen, gründlich mischen, in eine Salatschüssel geben, Mit geschnittener Petersilie und Tomatenschnitzen dekorieren. Als Vorspeise servieren.

Auberginensalat

3 Auberginen, 3 Tomaten, 5 Schoten mit grünem Paprika, 2 Knoblauchzehen, 3/ 4 Gläser Olivenöl (Öl), ein Bündel Petersilienblätter, Salz-
Gut (Blau) Die Auberginen und Paprika von allen Seiten auf einem Backblech oder im Ofen rösten, schnell schälen, damit sie nicht schwärzen, Reinigen Sie von Samen und Blattstielen. Hacken Sie sie fein auf einem Holzbrett, Hinzufügen von geschälten und gewürfelten Tomaten, Knoblauch mit Salz zerkleinert, gehackte Petersilienblätter und Olivenöl. Alles mischen, die Form von Kaviar zu bekommen, und bilden Sie die Masse auf einer länglichen Schale. Als Beilage zu Brot servieren.