Alhohole in Bulgarien

Zu den Weinen, die in Bulgarien von den Polen äußerst eifrig konsumiert werden, gehören die sogenannten. Überfliegen, das heißt, funkelnd. Dies sind die Weißweine Perła und Sweżest sowie die Weiß- und Rotiskra. Iskra Wein wird in einer trockenen Ausgabe hergestellt, halbtrocken und süß. Unglücklicherweise, Transport bulgarischer "Champagner", sehr lecker und enthaltend zu 12,5% Alkohol, es ist ein bisschen riskant, weil sie dazu neigen, in Koffern unter dem Einfluss selbst leichter Erschütterungen zu explodieren.
Auflistung aller Arten von Weinen auf den Tischen dieses einladenden Landes, Ist nicht möglich. Fast jede Stadt in Bulgarien bietet eine bestimmte Art von Bakchusgetränk; Schauen Sie sich einfach die Menükarte oder die Regale in den Läden an. Dort stehen Flaschen Trakia, Der Balkan, Madary, Chaush, Varnenskiy usw.. Weinnamen informieren, aus welchen Rebsorten wurden gemacht, wie zum Beispiel. ehrgeizig, Marmor, pamid, dimiat, Chaush, gamza itd., oder woher sie kommen, z.B.. Melnik, Tarnovo, Karłowo, Ewksmograd, Farbe etc.. Es gibt Namen, die den Sinn für Humor der Bulgaren bezeugen, z.B.. "Monastirsko Szuszukane" ("Klösterliches Flüstern"), diente nur in der Monastyrska Izba im ehemaligen Kloster in Druzhba; Ein Wein, den es wert ist, probiert zu werden, Dunkelrot, dick, Süss, stark, , geht zu den Füßen ".
Neben den Weinen, Auch in Bulgarien werden hervorragende Cognacs hergestellt, Das beliebteste davon ist Pliska (40% Alkohol). Es wird aus destillierten und gereiften Dimiat-Weinen gewonnen, Pamid, Gamza. Derzeit konkurriert es mit der Qualität und Kraft von Słynczew Briag, das nach dreijähriger Weindestillation in Eichenfässern und aus 1967 r. neuer Presław Cognac mit bis zu sieben Sternen.
Ein sehr beliebtes alkoholisches Getränk in Bulgarien ist "grozdowa rakija". Dieser Wodka, eigentlich eine Art Mondschein, der in allen Weinproduktionsländern bekannt ist, aus fermentierten Traubenabfällen rauschen, das heißt, aus Samen und Häuten, aus dem der Traubenmost bereits gewonnen wurde. Die beste Art dieser Rakia ist die sogenannte. Ewksinogrdzka. Hier wird auch Pflaumenschnaps hergestellt” mit einer schönen Bernsteinfarbe, was vom himmlischen erhalten wird, Kustendilianische Pflaumen.
Ein anderer für Bulgarien typischer Alkohol ist Mastika” - Anis Wodka und Wodka - "Minze”, die hier mit Eis als Aperitif getrunken wird.