RESTAURANT UND INTERESSE

RESTAURANT UND INTERESSE

Ein gemeinsames Essen ist eine gute Form, um Probleme in einer günstigen Atmosphäre zu verhandeln und zu lösen. Bei der Auswahl eines Restaurants berücksichtigen wir die Vorlieben der Person, was wir einladen, sowie die Geschwindigkeit des Dienstes. Nach dem Gast "kommen" wir in sein Büro oder vereinbaren einen Termin mit ihm in einem Restaurant. Dann müssen wir jedoch früh genug kommen, um ihn nicht der Erwartung auszusetzen. Wenn der Gast mit Verspätung rechnet, teilt uns dies mit und gibt uns eine ungefähre Ankunftszeit an. Für beide Parteien gelten die gleichen Regeln wie für Gastgeber und Gäste, die sich privat im Restaurant treffen.

Wir bewegen das Geschäft nicht zu schnell, aber wir verzögern es auch nicht. Am besten machen Sie sich an die Arbeit, nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben und Ihre Weinauswahl getroffen haben. Der Initiator des Treffens sollte seinen Besucher nicht zwingen, eine Flasche Wein zu leeren oder einen Aperitif zu trinken, wenn er nach Mineralwasser fragt, nüchtern denken wollen.

Während eines solchen Geschäftsessens nach einem Stift greifen, Notizbuch oder Dokumente, um Probleme zu klären, es ist nicht unangemessen, vorausgesetzt jedoch, dass beide Parteien sich in der Sache gut auskennen. Mittagessen kann, aber es muss nicht, sei nur eine Form der Kontaktaufnahme, Selbst wenn wir den Taschenrechner herausnehmen, machen wir nichts falsch.

Selbst mit den besten Gerichten und Weinen müssen wir vorsichtig sein und die größtmögliche Höflichkeit zeigen.

Sie müssen es auch wissen, wann und wie man ein solches Geschäftstreffen beendet, den Besucher nicht zu lange halten. Seine Zeit ist kostbar, Also besser nicht jeden Schluck Kaffee genießen und keinen Tropfen Likör trinken. Lass uns trennen, Sprichwort, dass wir uns gleich wieder treffen. Am besten bezahlen Sie Ihre Rechnung mit Kreditkarte.